Geboren und aufgewachsen im süddeutschen Schwäbisch Hall, arbeitete Jannik Weiße in Berlin als Journalist und Autor für namhafte Doku- und Reportageformate der öffentlich-rechtlichen und privaten Sender. Zur Zeit studiert er an der Filmakademie Baden-Württemberg Spielfilmregie. Sein aktueller Kurzfilm PARADIESVOGEL feierte im Wettbewerb des 42. Filmfestival Max Ophüls Preis Premiere und wurde von der FFA und German Films in das Programm des NEXT GENERATION SHORT TIGER 2021 gewählt. English

Team_Regie2-1-5.jpg