Jannik Weiße wurde 1995 in Schwäbisch Hall geboren und wuchs dort auf. 2014 führte ihn sein

Lebensweg nach Berlin, wo er TV Reportagen und Dokumentationen für namenhafte Sender und

Formate wie ZDF zoom realisierte. 2016 drehte er erstmals als Regisseur einen Mittellangfilm und verwirklichte fortan eigene Kurzfilmprojekte. Seit Sommer 2018 studiert er szenische Regie an der Filmakademie Baden-Württemberg.